HP Auto Kabellose Verbindung

HP Auto Wireless Connect verbindet Ihren Drucker automatisch mit Ihrem drahtlosen Netzwerk. Nicht alle Computer oder Netzwerkkonfigurationen sind kompatibel. Systemanforderungen anzeigen. Wir erklären, wie Sie Ihren hp wlan drucker einrichten können, um Ihren Drucker auch aus einem anderen Raum nutzen können.  Wenn Ihr Drucker länger als eine Stunde eingeschaltet war und nicht versucht hat, sich mit Ihrem drahtlosen Netzwerk zu verbinden, können Sie ihn zurücksetzen, indem Sie die Option Restore Network Defaults über das Bedienfeld des Druckers verwenden.

hp wlan drucker einrichten

Diese Verbindungsmethode wird empfohlen, falls vorhanden. Während der Einrichtung haben Sie keinen Internetzugang. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Arbeit speichern, bevor Sie mit dieser Einrichtungsmethode fortfahren.

Um diese Option zu nutzen, installieren Sie die Software für Ihren Drucker und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie den Verbindungstyp Netzwerk (Ethernet/Wireless) und dann Ja, senden Sie meine WLAN-Einstellungen an den Drucker (empfohlen).

Wenn HP Auto Wireless Connect nicht angeboten wird oder nicht erfolgreich ist, werden Sie aufgefordert, eine andere drahtlose Einrichtungsmethode zu verwenden.

Der Wireless-Setup-Assistent

Öffnen Sie das Bedienfeld am Drucker.
Wählen Sie Setup (Schraubenschlüsselsymbol) und dann Network.
Der Wireless Setup Wizard zeigt eine Liste der drahtlosen Netzwerke in Reichweite an.
Wählen Sie Ihren Netzwerknamen und geben Sie Ihr Passwort ein.
Wenn Ihr drahtloses Netzwerk nicht aufgeführt ist, können Sie Ihre Netzwerkinformationen manuell eingeben.

USB-Einrichtung von Wireless

Einige drahtlose HP-Drucker können diese drahtlose Einrichtungsmethode während der Installation der Druckersoftware verwenden.

Während dieses Vorgangs schließen Sie vorübergehend ein USB-Kabel zwischen dem Computer und dem Drucker an.

Es ist wichtig, dass Sie das Kabel nur dann anschließen und trennen, wenn Sie von der Software dazu aufgefordert werden, die Sie durch das Verbinden und Konfigurieren der drahtlosen Verbindung Ihres Druckers führt.

In einigen Fällen findet die Software automatisch Ihre WLAN-Einstellungen für Sie.

Stellen Sie sicher, dass Sie WPA oder WPA2 für Ihr WiFi-Netzwerk verwenden. WPA (WiFi Protected Access) ist ein Protokoll, das die Sicherheit für ein WiFi-Netzwerk gewährleistet. WPA und WPA2 (die sicherste Option) erfordern, dass Sie ein Passwort für den Zugriff auf Ihr WiFi-Netzwerk festlegen.

Erfahren Sie mehr über die Verwaltung der Sicherheitseinstellungen Ihres Routers.

Verwaltung von Geräteeinstellungen und Updates

Deaktivieren Sie die Einstellung Automatically Connect to Available Wireless Network auf Ihren elektronischen Geräten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, kann sich Ihr Gerät ohne Ihr Wissen mit jedem drahtlosen Netzwerk in Reichweite verbinden, was zu Sicherheitsrisiken führen kann.
Verwenden Sie bei der Anmeldung an Ihrem Computer und Ihren Online-Konten immer ein sicheres Passwort.
Die Aktualisierung der Software für Computer und mobile Geräte ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um die Sicherheit zu gewährleisten. Wenn Sie Benachrichtigungen über Software- oder Betriebssystem-Updates erhalten, sollten Sie diese so schnell wie möglich anwenden.
Stellen Sie sicher, dass die Dateifreigabe auf Ihrem Gerät deaktiviert ist, wenn Sie sich mit einem öffentlichen WiFi-Netzwerk verbinden.

Verwendung von Online-Best Practices

Achten Sie am Anfang einer Webadresse auf https – das „s“ ist für Sicherheit. Einige Websites zeigen auch ein Schloss-Symbol in der URL-Leiste an, um eine sichere Website anzuzeigen.
Melden Sie sich von Ihren Online-Konten ab, wenn Sie diese nicht mehr verwenden, und schließen Sie die Registerkarte Browser.
Wenn Sie regelmäßig WiFi-Hotspots zur Anmeldung an Konten verwenden, verwenden Sie ein VPN (Virtual Private Network). Sie können ein persönliches Konto von einem VPN-Anbieter erhalten. Sie können ein VPN auch auf Ihrem mobilen Gerät verwenden.
Richten Sie Ihren Webbrowser so ein, dass er Sie über betrügerische Websites informiert.
Um Ihr Betrugsrisiko zu begrenzen, verwenden Sie für Online-Einkäufe nur eine Ihrer Kreditkarten.

Verwendung der Security Suite

Die Security Suite ist ein umfassendes Computer-Sicherheitspaket mit Echtzeitschutz gegen alle Arten von bösartiger Software, das den Spectrum Internet-Kunden ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung steht.

Categories: Drucker

Comments are Closed on this Post